Feuerwehr Schönborn/Hunsrück spendet an „Hilfe für Kinder in Not“

Beim alljährlichen Baumschmücken im Dezember 2019 verkaufte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schönborn/ Hunsrück Getränke und gegrillte Wildwürste. Die Kinder aus dem 270-Einwohner-Dorf hatten den Schmuck für den Baum selbst gebastelt und dekorierten eifrig. Eine weitere Aktion fand an Neujahr statt. So stiegen wieder 11 Schwimmer unter dem Applaus zahlreicher Zuschauer in den 2 Grad kalten Schwimmteich des Wehrführers Volker Georg. Für einen guten Zweck wurde so auf das neue Jahr angestoßen. Der Förderverein der Feuerwehr spendete die Getränke und die kompletten Einnahmen der Veranstaltung werden mit den Einnahmen vom Baumschmücken an die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not gespendet“.

 

Bild: Sven Pohlmann Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schönborn um Wehrführer Volker Georg (dritter von links) überreichen den symbolischen Scheck an Isabell Lauf (Soonwaldstiftung; ganz links)

Am Freitag, den 10.01.2020 konnte nun der Erlös aus beiden Veranstaltungen in Form eines symbolischen Schecks übergeben werden. Die Verantwortlichen der Feuerwehr, bedanken sich bei allen Besuchern, Schwimmern, Helfern und Spendern. Sie freuten sich über die insgesamt 1.600,- Euro die zusammenkamen und an Isabell Lauf von der Soonwaldstiftung übergeben werden konnten. Sie bedankte sich bei den Verantwortlichen für ihren Einsatz und die Bereitschaft zu spenden, im Namen aller Familien die von der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ in unserer Region unterstützt werden.


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Soonwaldstiftung 2014-2020